26. Juli 2009

Wochenende


Am gestrigen Tag haben wir uns den Luxus eines Touritripps zum Great Barrier Reaf gegönnt. Wir waren schnorcheln über den Korallen und zwischen den Fischen. Aber wir haben es langsam angehen lassen. Die 90-minütige Bootsfahrt war nämlich kein wirkliches Vergnügen, auch wenn wir alles bei uns behielten ;o) Leider wars recht bewölkt. Das erste Mal hier überhaupt. Und deshalb war der Wellengang entsprechend. Sogar Wale haben wir gesehen! Aber nicht beim Schnorcheln ;o) Da gab es viele kleinere bunte und streifige Fische zu sehen. PNG gilt übrigens auch als Schnorchler- und Taucherparadies. Da freuen wir uns schon drauf. Eventuell werden wir längerfristig in Wewak stationiert sein. Da liegt das Meer vor der Haustüre …
Heute steht Ausruhen und Lernen auf dem Programm: Mathias wiederholt all die Dinge rund um das Fliegen der Twin Otter und Mandy macht ihre Hausaufgaben in Tok Pisin. Außerdem müssen wir noch unsere Andacht für die nächste Woche vollends vorbereiten. Damit beginnt jeder Seminartag und jeder neue MAF-ler ist mal dran.


flieger-lupo am 26. Juli 2009 um 20:23 Uhr

Herzlichen Dank für die Berichte. Ich schaue immer als erstes, wenn der PC hochgefahren ist, ob es was neues von Euch gibt! Weiterso!

Gruss

Lupo


Kommentar schreiben