03. Oktober 2009

Fast wie Weihnachten…

Gestern kam bei uns fast so was wie Weihnachtsstimmung auf: Mathias kam heim, extra mit dem Base-Bus, weil er nicht alles tragen konnte: 3 Päckchen und 2 Briefe. Endlich!!! Denn auf die Päckchen haben wir schon wochenlang gewartet. Eines fehlt leider, ist u.U. unfreiwillig zur Entwicklungshilfe für irgendjemanden hier geworden… Außerdem gabs noch ein großes Bündel frischer Erdnüsse aus Karimui. Da gibts anscheiend die Besten. Die Erdnüsse hat Mathias als Dankeschön von den Dorfbewohnern dort am Landeplatz bekommen. Und soeben habe ich die ersten paar geschält. Das ist zwar etwas mühsam, aber geschmacklich wird man echt entschädigt. Kein Vergleich zu den gerösteten und gesalzenen aus der Dose. Frisch schmecken sie fast wie Zuckererbsen. Auf alle Fälle total lecker!


Kommentar schreiben