09. Dezember 2010

Urwaldspaziergang

… oder besser anspruchsvolle Kletter- und Schlammrutschpartie, dazwischen wohlverdiente (und auch nötige) Abkühlung unterm Wasserfall.
Mehr dazu auf dem Blog meiner Schwester!


flieger-lupo am 10. Dezember 2010 um 18:00 Uhr

Traumhaft! Muss ich mir bei meinem nächsten besuch unbedingt ansehen….

…auch mit Tevas oder Sources….

Liebe Grüsse

Lupo


Mndy am 12. Dezember 2010 um 21:57 Uhr

Ich weiß nicht, ob ich da noch mal hinwill. Der Weg ist echt challenging. Mehr rutschen und klettern bzw, gehalten und gezogen werden…
AUßerdem lassen die Einheimischen wohl auch nicht jeden immer hin und gehen selbst selten. Glauben, dass da noch die Geister sind…
Wir gehen lieber mal wieder zum alten und bewährten Passamfall. Da ist der Weg angenehmer und das Schwimmen irgendwie auch…


Jule am 15. Dezember 2010 um 07:19 Uhr

Aufjedenfall sieht es toll aus! Hehe Jule


Kommentar schreiben