24. Juni 2012

Hochzeitskuchen

 
So sah er aus, der Hochzeitskuchen, den Mandy am Freitag für ein einheimisches Hochzeitspaar gemacht hat.
Im Gegenzug haben wir am Abend einen Teller voller Mumu bekommen: im Erdofen gekochtes Schweinefleisch, Süßkartoffeln und Bananen, was auch sehr lecker war.
Das ganze ist ein Schokoladenbiskuit mit dick Zuckerguss. Hauptsache bunt ist hier das Motto und Hauptsache viel, dass jeder der Gäste ein kleines Stück wenigstens bekommt. Kuchenbüffets wie wir sie in Deutschland kennen, gibt es hier nicht und so ist der Hochzeitskuchen der ganze Stolz einer Hochzeit.


Kommentar schreiben