11. September 2012

Medizinpakete

In letzter Zeit besteht die Fracht im Flugzeug teilweise oft aus solcherlei Paketen. Nachschub für die lokalen Gesundheitsposten und kleinen Krankenstationen im Busch.
Lager am Hangar in Wewak
Jeder Landeplatz hat sein Frachtfach
Vergangene Woche hatte Mathias auch einen Flug, wo er eine Patientin aus einem kleinen Buschkrankenhaus zurück in ihr Dorf fliegen musste. Das Krankenhaus konnte ihr nicht mehr helfen und so ist sie zum Sterben zurück in ihr Dorf geflogen. 
Am rechten Bildrand sieht man eine Frau, die sich bereits mit Erde beschmiert hat. Das ist hierzulande oft ein Zeichen der Trauer.
Zurück im Dorf.

Kommentar schreiben