20. November 2012

Meri Lotu Close up

Hinter dieser Überschrift verbirgt sich schlicht und einfach, dass heute das letzte Mal Frauentreff in der lokalen EBC Gemeinde hier in Wewak war. Verhältnismäßig spät für dieses Jahr. Aber daran bin ich schuld. Ich hatte darum gebeten zu warten, bis wir aus Australien zurück sind.
Gleichzeitig war es der Abschied von Elis. Sie wird mit ihrer Familie ins Hochland ziehen. Ihr Mann war 8 Jahre lang hier in Wewak Pastor. Nun kam die Berufung in eine andere Gemeinde im Hochland.
Es waren einige sehr bewegende Momente, die Elis mit uns geteilt hat und auch als andere berichteten, was sie durch Elis oder Pastor Simon Gutes erfahren haben.
Am Ende gab es ein Gruppenfoto und danach noch einen kleinen Bungkai, sprich ein kleines Büffett, wo jeder was dazu beigesteuert hat. 
Für uns Weiße ist es immer wieder neu erstaunlich, was da alles auf einen Teller passen kann! Zum einen von der Menge her, zum andern von der Mischung her. Ich musste echt aufpassen, dass mein Stück des Kuchens auf meinem Teller nicht im Kumu, also im Kokosnuss-Grünzeugs, oder im Gulasch landete…

Kommentar schreiben