23. Oktober 2014

Großbrand in Mt. Hagen

Vergangene Nacht gab es in Mt. Hagen einen Großbrand in der Innenstadt.

Seit Dienstag sind wir beide für eine Woche in Mt. Hagen und wunderten uns gestern nacht über ungewöhnliche Knallgeräusche und Sirenen. Über auf Facebook geteilte Links haben wir dann erfahren, was in etwa 1,5 km Luftlinie von uns entfernt passierte.
So bleiben wir heute besser mal daheim und gehen nicht in die Stadt. Denn, typisch PNG, wird solch eine Situation natürlich ausgenutzt, noch Profit aus der Not anderer zu schlagen und umliegende Geschäfte zu plündern.
Außerdem haben wir genug zu tun. Mathias bearbeitet das Examen für das Pilotentreffen Anfang November und muss sich auf einen MAF internen Überprüfungsflug am Freitag vorbereiten. Mandy ist beschäftigt mit Aufgaben für ihrer Rolle als Assistant Communications Officer.

Kommentar schreiben