22. März 2022

Die Hühner sind los!

Es zwitschert mal wieder im Lagerraum von MAF Mt Hagen. Boxen mit kleinen, 5 Tage alten Küken wollen fliegen. Nicht selbst, aber mit MAF!  

Beim Check-in müssen Kunden eine Quarantänebescheinigung vorlegen. Die Küken dürfen nur im unteren Frachtraum des Flugzeugs transportiert werden, getrennt von Passagieren. MAF hat einige Stammkunden, die Hühner von Mt. Hagen nach Wewak und Mt. Hagen nach Kiunga schicken, aber es gibt auch Einzelstücke. Sie kaufen die Küken von lokalen Hühnerfarmen, immer 50 pro Box.

Als Mandy auf der Facebook Seite von MAF PNG darüber schrieb, erzählte jemand folgende Anekdote: In den 60-ern wurde eine Luftfrachtsendung mit Eintagsküken für ein paar Tage in Goroka aufgehalten. Die Küken wurden von einem ahnungslosen Mitarbeiter aus ihren Kartons ge-lassen, damit sie trinken konnten. Als sie wieder zusammen getrieben wurden, um verpackt zu werden, passten sie nicht mehr in die Boxen – sie waren ein wenig gewachsen!!! Zusätzliche Kisten mussten gefunden werden.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.