05. März 2012

Keine 20 Tage mehr …

… und wir sitzen im Lufthansa A380 auf dem Weg nach Singapur.

Zurzeit genießen wir noch das Frühlingserwachen hier in Deutschland, nachdem wir Mitte Februar dann doch noch genug Schnee hinterm Haus hatten, endlich einen Schneemann bauen zu können.

Winterfreuden
Danach starteten wir unsere Abschiedstour durch Deutschland über Bremen und Wetzlar, verbunden mit noch einigen wichtigen Arztbesuchen.
So war es mehr als perfektes Timing, dass Mandys Krone direkt beim Zahnarzt vom Zahn fiel und gleich wieder fachmännisch eingesetzt werden konnte.
Unsere befreundeten Gemeinden haben uns jeweils mit sehr ermutigenden Gottesdiensten und vielen Segenswünschen verabschiedet.
Pannekoekschip in Bremen
Zeit blieb auch noch für den ein oder anderen kulturellen Ausflug. Das werden wir garantiert vermissen! 
Gerade sind wir noch im Erzgebirge bei Mandy Eltern, machen uns aber bald wieder auf den Weg in unser BaseCamp im Nordschwarzwald, wo es dann gilt, die letzten Reisevorbereitungen zu treffen, die Flugzeugchecklisten für den Airvan zu wiederholen und von unserer Familie und unsern Freunden in Süddeutschland Abschied zu nehmen. 
Ausflug zu Schloss Moritzburg
Wer uns also noch sehen möchte, der muss sich beeilen. 
Wir werden im Fliegerverein in Villingen Schwenningen noch einmal von unserem letzten Einsatz berichten und sind für Gottesdienste noch in Horb und Karlsruhe zu Gast. Die genauen Lokalitäten und Zeiten finden sich auf unserer Homepage.

flieger-lupo am 5. März 2012 um 21:52 Uhr

*schnief* … und bald sind 'se wieder wech… *schnief*

Liebe Grüsse

Lupo


Kommentar schreiben